Lieferungen und Bedingungen

Lieferungen und Bedingungen

Von unseren eigenen Import-und Handelskanälen aus strebt Tuindeco danach eine hohe Liefertreue zu gewährleisten . Hierfür gibt es zwei Möglichkeiten. Lieferungen aus der freien Lagerung, oder bereits vorab reservierte Stückzahlen. Das Ziel ist, dass in der Hochsaison ein Minimum von 90% der Artikel aus dem Lager geliefert werden können.
Tuindeco liefert Ihre Waren innerhalb unserer Landesgrenze nach Streckentagen . Die Streckentage sind nach Regionen organisiert um sicherzustellen, dass Sie in der Hochsaison Ihre Bestellung erhalten. Die Lieferungen in Belgien sind am Mittwoch und Donnerstag und in Deutschland am Montag, Mittwoch oder Freitag (Grenzregion Nord).
Die Auslieferfrequenz erfolgt wöchentlich. Diese Frequenz der Lieferung basiert sich auf einem Festwochenlieferplan mit festen Streckentagen während der Hochsaison.

Außerhalb der Hochsaison werden die Streckentage angepasst , aber die Lieferung erfolgt innerhalb einer Woche nach der Bestellung.
Das Zustellen von einer Bestellung an eine andere Adresse als die reguläre Lieferadresse ist möglich. Hierfür gibt es jedoch einige Bedingungen. Informieren Sie bei Ihrem Vertreter nach den Bedingungen , oder rufen Sie unseren Verkaufsinnendienst an .

Das Abholen von Bestellungen ist zwischen 8.00 und 16.00 Uhr möglich . Sorgen Sie aber dafür dass Sie Ihre benötigte Artikel 24 Stunden im Voraus bei unserem Verkaufsinnendienst bestellt haben , so dass die Waren für Sie bereit gelegt werden können.

Für Aufträge , die die portofreien Werte nicht erfüllen, werden Frachtgebühren berechnet.

Alle Lieferungen von Tuindeco International BV unterliegen den Bestimmungen und Bedingungen der privaten Gesellschaft ” Tuindeco International B.V. ” ansässig in Coevorden. Der Markenname Tuindeco ® ist eine eingetragene Marke , und darf daher ohne nachdrückliche Erlaubnis in keiner Weise verwendet werden.

Link:
Allgemeine Bedingungen